Wir haben eine neue Webseite:

ScreenshotWebseite

http://bewegungsraum.weebly.com/

Viel Spaß beim herumstöbern!

 

Advertisements

Forró Tanzworkshop Sa, 09.09. und Sa, 30.09. 18:00-22:00 Uhr

forro banner006-small

Forró ist der beliebte brasilianische Paartanz, der immer mehr Anhänger auf der ganzen Welt begeistert.Wir tanzen gemeinsam, jede*r mit jede*m, auf jedem Level.

Für Anfänger gibt es einen Schnupperkurs, in dem ihr die Basics lernen und dann mit uns tanzen könnt! Für Fortgeschrittene gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Skill-Sharing untereinander.

09.09. 18:00-22:00 Uhr *ZUSATZTERMIN*
30.09. 18:00-22:00 Uhr

Alle sind willkommen, beizutragen. Forró ist Lebensfreude und freundliche Atmosphäre für Jede*n, egal ob erfahrene Tänzer oder Neulinge.

Ihr braucht keine Tanzschuhe, keine festen Partner, einfach nur Freude und Interesse am Tanzen.

Eintritt frei, Spenden gern gesehen.

Tritt mit uns in Kontakt auf Facebook.com/forroalemanha

Werde ein F.A.N.

Forró Alemanha do Norte

Floor Frames – Contemporary Dance Class mit Lucas immer mittwochs 06.09.-26.10.

Lucas.jpg

Floor Frames is a contemporary physical dance research, I have created this year.

It is a dance language where we will work with the floor as the main help to body movement. I believe that the body is painting and creating frames on the floor, with rebound, gravity and flow on the surface and with the floor.

 

The 8 classes I will give is the space where my research will continue to expand and a space where we can share and dance together. The class will be built up with different elements each class. I will work a lot with improvisation around the body functions and how natural movement can create and apply to the dance language. The class will also contain different floor work dance phrases, physical body strength work and flow movement. In the end I will teach choreography, which will be a continuation of all the elements and body languages we will work on during the time together. It will be a space where each one can apply their personal aestethic and performative skills as well.“

 

8€ open class (you do not have to attend all eight classes to join.
The level is not professional, but preferable that the people have knowlegde about contemporary dance, and a small technique understanding in this subject. 

 

Lucas Kruse Kristiansen

Contemporaary Dance Class mit Lucas immer mittwochs vom 06.09.-26.10.

06.09. 20:00-21:30 Uhr
13.09. 20:00-21:30 Uhr

20.09. 16:30-18:00 Uhr
27.09. 16:30-18:00 Uhr
04.10. 16:30-18:00 Uhr
11.10. 16:30-18:00 Uhr
18.10. 16:30-18:00 Uhr
26.10. 16:30-18:00 Uhr

Präsenz, Achtsamkeit und Kontakt – Workshop 14. und 15.10.2017

thumb__1060557_1024

Den Körper bewegen,die Seele berühren.

In diesem gestalttherapeutischem Workshop geht es um Kontaktprozesse und um die Auseinandersetzung mit dem was uns im Hier und Jetzt bewegt.

Mit viel Bewegung und achtsamen Experimenten wollen wir herausfinden, wie wir unsere Potentiale noch besser nutzen können.

Die Gruppe spielt dabei eine wichtige Rolle. In der Reflexion und im Austausch miteinander wollen wir gemeinsam neue Wege entdecken.

Dieser Workshop kann ein Einstieg in das Thema sein. Bei Interesse an einer Weiterarbeit bieten wir eine vertiefende Jahresgruppe mit zweiwöchentlichen Treffen an.

Jeder ist eingeladen mitzumachen, Vorerfahrung ist keine nötig. Freude am Experimentieren und Offenheit miteinander sind Voraussetzung.

Preis nach Selbsteinschätzung zwischen 100 und 140 Euro

Kontakt und Anmeldung: unter franziskajovanovski@posteo.de   oder    017643698925

Zeit: 14. und 15.10.2017  Sa. 10:00-18:00Uhr So.10:00-16:00 Uhr

Trainer:
Franziska Jovanovski, Gestalttherapeutin, Ergotherapeutin, vielfältige Erfahrungen in Tanz, Bewegungs- und Kontaktimprovisation und Theater

Frank Köhler, Gestalttherapeut, Dipl. Sozialpädagoge, mehr als 15jährige Erfahrungen als Führungskraft, Antiaggressions- und Deeskalationstrainer

Forró Tanzworkshop 30.09. 18 – 22 Uhr

forro banner006-small

Forró ist der beliebte brasilianische Paartanz, der immer mehr Anhänger auf der ganzen Welt begeistert.Wir tanzen gemeinsam, jede*r mit jede*m, auf jedem Level.

Für Anfänger gibt es einen Schnupperkurs, in dem ihr die Basics lernen und dann mit uns tanzen könnt! Für Fortgeschrittene gibt es immer wieder die Möglichkeit zum Skill-Sharing untereinander.

Alle sind willkommen, beizutragen. Forró ist Lebensfreude und freundliche Atmosphäre für Jede*n, egal ob erfahrene Tänzer oder Neulinge.

Ihr braucht keine Tanzschuhe, keine festen Partner, einfach nur Freude und Interesse am Tanzen.

Eintritt frei, Spenden gern gesehen.

Tritt mit uns in Kontakt auf Facebook.com/forroalemanha

Werde ein F.A.N.

Forró Alemanha do Norte

Scharfe Sehnsucht Ohne Ende // Tanz – Bewegung – Performance Sa.16.09.2017 // 20:00 – 21:30 Uhr

Scharfe Sehnsucht

Bedingungsloses Schweben garantiert!

 ::::::::::::::::::::::: THE WHISPERING BODY & SCHNEESALOMÉ ::::::::::::::::::::

 

20 Volt     Atem & Grounding (Space)
60 Volt     (Slow-)Rav’n / Deep Inside Inside pelvis
40Volt     Schwarmintelligenz / Zellinformation
80 Volt   Bowow wow wow

TANZ // BEWEGUNG // (INTERAKTIVE) PERFORMANCE

*Scharfe Sehnsucht Ohne Ende* ist ein 90 minütiges Spiel.

16.09.2017 ……… 20.00 ……….. Bewegungsraum Gängeviertel  

Frederika Hilgers (Tänzerin)
Klare Instruktionen nehmen Euch mit in Bewegungs-Experimente, Tanz und Improvisation, das Ganze verwoben in die Beatz & Klänge von
Schneesalomé (Caroline Schubert), in Form eines Live DJ-Sets.

Inspiriert durch den Körper selbst, in seinem physischen und spirituellen Sein, verweben wir Sound und Bewegung zu einem ausgewählten Thema und tauchen ein in Alles was da ist. Wir bringen Aufmerksamkeit & Veränderung in bestimmte Körperregionen/ den Körper und die Sinne, mit der Lust und Neugierde am Erforschen, Erfahren, Transformieren und Performen.

 

Klamotte für Tanz & Bewegungsfreiheit mitbringen! 

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

Schneesalomé:
https://soundcloud.com/schneesalome/sweet-dreams-are-made-of-this-salome-variation
https://soundcloud.com/schneesalome

The Whispering Body:
https://www.groundingspaces.com/über-mich/

Frederika Hilgers
WWW.groundingspaces.de

 

 

Afro-Pop und Afro-Modern-House mit Papis Ba und Abdallah Sa, 23.09.17

Afro Pop Papis

15 -16:30 Uhr Afro-Pop (Papis Ba)

16:30 – 18 Uhr Afro-Modern-House (Abdallah)

15 Euro für einen Workshop, 28 Euro für beide Kurse
10% Frühbucher-Rabatt bis Montag, 18. September 2017

Anmeldung per Mail an bewegungsraum@das-gaengeviertel.info oder konanetwork@gmail.com

Facebook: facebook.com/Kona.Network

Internet: www.kona-network.com

Authentic movement & Körperarbeit -mit Joona Wirth

IMG_0066(1)

Authentic movement ist eine freie improvisierte Bewegungspraktik die uns ermöglicht innernen Impulsen zu folgen und im Moment anzukommen. Durch die achtsame Partner- und Gruppenarbeit kann ein Fokus auf Selbstwahrnehmung und Erleben gesetzt werden.
Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden aus dem authentic movement um mit uns selbst in Kontakt zu kommen. Mit begleitetem Bewegen, Focusing und Körperarbeit können wir zur Ruhe kommen und Unterstützung finden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

19.11. von 12-17uhr
6.1. 11.30-17.30 Uhr
Anmeldung und Infos : heilimpulse@web.de

https://praxisheilimpulse.wordpress.com/

im Bewegungsraum Gängeviertel

Kosten pro Termin: 30,- bis 70,- Euro nach Selbsteinschätzung

8 Jahre Gängeviertel – 25. August – 27. August

8 Jahre GV

EWEGUNGSRAUM (2.OG)

Wer neugierig die eigene Haltung analysieren, oder den eigenen Gang beobachten möchte, wer frische Waffeln mag, gerne contemporary tanzt oder den brasilianischen Paartanz Forró kennenlernt; oder wer sich generell über das Angebot im Bewegungsraum informieren will, kommt gerne am Samstag im Bewegungsraum vorbei:

Samstag

12:00 CANTIENICA mit Barbara Schlensag
Die CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung ist eine anatomisch präzise, therapeutische Trainingsmethode, die den Körper innerhalb der gegebenen Grenzen in seine Bestform bringt. Geeignet für wirklich jeden.

13 & 15 & 17 Uhr Frische WAFFELN und Kaffee

14.00 ANGEWANDTE ANATOMIE IN BEWEGUNG mit Jasmin Peters
(Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Tanzpädagogin) Grundlagen des funktionellen Trainings. Die Anatomie wird anhand des Gehens und bestimmter Yogapositionen erlebbar gemacht.

16:00 KENNENLERN WORKSHOP CONTEMPORARY DANCE mit Sahra Bazyar
Denkst du schon länger darüber nach einen Contemporary-Dance-Kurs zu belegen? Kostenfreier Schnupperkurs, erst im Contemporary Basis und dann im Mittelstufen-Kurs. Nach einem kurzen Warm-up werde ich dir einen Teil der laufenden Choreografie beibringen.

18:00 FORRÓ mit Martin Heckel
Forró ist ein brasilianischer Paartanz, der sich in Europa mehr und mehr Beliebtheit erfreut.

Sonntag

13:00 BODYWORK/MASSAGE mit Sophia und Jasmin
Wir wollen dem durchgefeierten, müden Körper etwas Gutes tun und uns genussvoll in die eigene Schlaffheit reinhängen.